Studienangebote
Kategorien

Mathematische Grundlagen

Der Hochschul-Zertifikatskurs Mathematische Grundlagen lehrt, mathematische Fragestellungen oder Problemlösungen in der Tiefe zu verstehen und effizient zu lösen.

Mathematische Fragestellungen oder Problemlösungen in der Tiefe zu verstehen und effizient lösen zu können, wird heute in fast allen technischen oder wirtschaftlichen Berufen vorausgesetzt. Aber auch im Privatleben begegnen wir immer wieder mathematischen Berechnungen, die man nachvollziehen können muss. Das Hochschul-Zertifikatsstudium „Mathematische Grundlagen" vermittelt ein solides mathematisches Grundverständnis und zeigt alle wichtigen und häufig vorkommenden Rechenvarianten auf.

Zielgruppe des Fernstudiums „Mathematische Grundlagen":

Menschen, die

  • vor Aufnahme eines Studiums ihre mathematischen Kenntnisse auffrischen möchten,
  • in ihrem Beruf an mathematische Grenzen stoßen und diese überwinden wollen.

Kursziele des Fernstudiums „Mathematische Grundlagen":

Das Primärziel des Hochschul-Zertifikatsstudiums „Mathematische Grundlagen" liegt in der Vermittlung aller wichtigen mathematischen Grundelemente und Rechenarten. Dabei werden genau jene grundlegenden mathematischen Fachkenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, die Sie heute besonders in technisch oder wirtschaftlich geprägten Berufsfeldern benötigen. Neben Vektordarstellungen, Funktionen, allen Grundrechenoperationen und Bruchrechnen steht insbesondere der Umgang mit Termen und Mengen im Vordergrund. Nach Abschluss des Fernstudiums werden Sie in der Lage sein, selbst komplizierteste Gleichungen zu lösen und sogar Exponential- oder Wurzelgleichungen aufzustellen.

Tipp: Studieren an der AKAD University!

Dieses Fernstudium wird angeboten von der AKAD University. Sie profitieren bei diesem Anbieter von einer exzellenten Erfahrung seit 1959, mehr als 400 erfahrenen Professoren und Dozenten sowie der Mitgliedschaft im Verband der Privaten Hochschulen e.V. Den umfangreichen Studienführer erhalten Sie vollkommen gratis und unverbindlich hier:

Studieninformationen im Überblick:

Teilnahmevoraussetzungen: Zur Teilnahme am Hochschulzertifikatsstudium „Mathematische Grundlagen" benötigen Sie keine besonderen Vorkenntnisse.

Studienbeginn: Sie können Ihr Fernstudium jederzeit aufnehmen.

Studiendauer: Dieser Fernkurs dauert in der Regel 3 Monate, wenn Sie pro Woche mindestens drei Stunden für das Lernen aufwenden. Bei vielen Fernlehrinstituten kann diese Regelstudiendauer um bis zu zwölf Monate verlängert werden, ohne dass weitere Kosten entstehen. Sie können natürlich auch schneller vorangehen und das Lehrgangsziel in einer kürzeren Zeitspanne erreichen. Zusätzlich einplanen sollten Sie ein eintägiges Präsenzseminar.

Probestudium: Bei den meisten Anbietern können Sie ein Probestudium mit einer Dauer von vier Wochen absolvieren. Sie haben so die Möglichkeit, sich mit den Studienunterlagen vertraut zu machen und Ihren Fernlehrer kennen zu lernen, bevor Sie sich endgültig entscheiden.

Ihr Studienabschluss:

Sobald Sie alle Einsendeaufgaben eingesandt, am Präsenzseminar teilgenommen und eine Abschlussklausur erfolgreich bestanden haben, erhalten Sie vom Lehrinstitut das Hochschulzertifikat „Mathematische Grundlagen" als anerkannten Nachweis, dass Sie den Fernlehrgang erfolgreich bestanden haben. Die spätere Anrechnung auf ein späteres Hochschulstudium ist generell möglich. Dieser Fernlehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen.

Die wichtigsten Lehrgangsinhalte des Fernstudiums
Mathematische Grundlagen":

  • Grundlagen der Mengenlehre sowie algebraische Grundlagen
  • Lösung von Gleichungen und Ungleichungen
  • lineare Gleichungssysteme und Ungleichungssysteme
  • Einführung in die lineare Optimierung
  • Exkurs: Funktionen
  • Funktionen in der Wirtschaft: Beispiele ökonomischer Funktionen

Jetzt-Informieren

Dieses Fernstudium wird angeboten von der AKAD University, deren 15 akkreditierte Studiengänge und über 30 Hochschulzertifikatsabschlüsse von rund 400 erfahrenen Professoren und Dozenten betreut werden. FernStudium24.de listet ausschließlich Anbieter, die ihr

Infomaterial kostenlos, portofrei und garantiert unverbindlich

versenden, dies gilt natürlich auch für die AKAD University. Das vollständige Curriculum, sämtliche finanziellen Details und Möglichkeiten der Förderung erhalten Sie hier:

AKAD University Testpixel

Förderung & Kosten

Foerderung-Kosten-Studium

Die Studiengebühren für Studiengänge an Fernhochschulen können von Institut zu Institut variieren, zudem gibt es teilweise deutliche Nachlässe. So gewährt etwa die AKAD University als exklusiver Anbieter dieses Fernstudienangebots

10% Ermäßigung auf die Studiengebühren für

  • ehemalige AKAD-Studienteilnehmer,
  • Auzubildende, Schüler und Studenten,
  • Soldaten und Bundesfreiwilligendienstleistende,
  • Schwerbehinderte,
  • Leistungssportler in Bundesligen oder im A/B-Bundeskader.

Teilnehmer in Elternzeit erhalten eine monatliche Ermäßigung von 30 Euro auf die Studiengebühren, bei gleichzeitiger Anmeldung mehrerer Teilnehmer als Lernpartnerschaften erhält jeder Teilnehmer nach zwölf Monaten einen Tandembonus in Höhe von 400 Euro und bei einem Hochschulabschluss innerhalb der Regelstudienzeit wird ein Sprintbonus im Wert von 750 Euro gewährt.

Ausführliche Studieninformationen erhalten Sie ausschließlich hier:

Button AKAD rechts

Info: Hochschulzertifikate

Fernstudium-Hochschulzertifikate

Der Startschuss für Ihre Karriere: Bei Hochschulzertifikaten handelt es sich um von Fach- oder Gesamthochschulen ausgestellte Abschlusszeugnisse, die in der Regel spezialisierte, wenngleich isolierte Fach- und Methodenkenntnisse aus einem grundständigen Studiengang bescheinigen.

So wählen die Studierenden aus einem grundständigen Fachbereich (z.B. Betriebswirtschaftslehre) eine spezialisierte Vertiefung (z.B. Controlling), in der sie sich mit aus dem Gesamtstudiengang entlehntem Studienmaterial auseinandersetzen und die in der Regel auch auf ein folgendes Bachelor- oder Masterstudium anrechenbar sind.

Aufgrund der zunehmenden Modularisierung von Hochschulstudiengängen infolge des Bolgna-Reformprozesses werden Hochschul-Zertifikatsabschlüsse vielfältigster Spezialsierungen und unterschiedlichster inhaltlicher Schwerpunktlegung angeboten, die meist berufsbegleitend oder im Fern- bzw. Selbststudium absolviert werden.

Anzeige AKAD Hochschulen

Weise Worte

"Bildung ist in glücklichen Zeiten eine Zierde, in unglücklichen eine Zuflucht."
(Aristoteles)
Leser dieses Artikels fanden folgende Fernstudienangebote ebenfalls interessant: