Studienangebote
Kategorien

Das Fernabitur lässt sich im Aufbau- oder Gesamtlehrgang erwerben.

Per Fernschule zum Abitur!

Sie möchten Ihr Abitur nachholen, aber Ihr Tagesablauf lässt keine festen Unterrichtszeiten zu? Dann lernen Sie doch Zuhause! Erfahrene Fernlehrer bereiten Sie gezielt auf den zu Ihnen passenden Schulabschluss vor. Wenn Sie einen Hauptschulabschluss mit mindestens befriedigendem Notendurchschnitt mitbringen, empfiehlt sich der von allen großen Fernlehrinstituten angebotene Abitur-Gesamtlehrgang. Aber natürlich können Sie auch "Draufsatteln", zum Beispiel als Realschulabsolvent mit mit einem Abitur-Aufbaulehrgang. Ebenfalls bei freier Zeiteinteilung und mit hohen Erfolgsquoten!

Direkt zum Abitur Aufbau- oder Gesamtlehrgang

Info: Qualitätskontrolle

Fernstudium-Fernkurs-Qualitaet

Nur mit staatlicher Zulassung: Abgesehen von reinen Hobby-Kursen, die nur der Freizeitgestaltung oder Unterhaltung dienen, ist für alle Fernkurse und Fernstudiengänge eine staatliche Zulassung vorgeschrieben. Dabei begutachtet die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) seit 1977 sämtliche Fernunterrichtsangebote, die der beruflichen oder allgemeinen Bildung dienen, nach strengen Kriterien. Die Lehrgänge müssen so gestaltet sein, dass das angestrebte Lehrgangsziel erreichbar ist. Praxisbezug und didaktische Aufbereitung werden ebenso untersucht wie die Qualität der pädagogischen Betreuung und der Lernkontrollen. Sogar die Verträge mit den Kursteilnehmern und das Werbeverhalten der Anbieter werden kontrolliert.